Was ist OPTI?

Das Projekt „OPTI-BIS OS“ unterstützt und fördert die digitale Transformation der Kirchengemeinden im Bistum Osnabrück. Im Jahr 2020 wurde das Projekt vom Bistum Osnabrück in Auftrag gegeben und wird heute von der Dom Medien IT GmbH umgesetzt. Der Projektauftrag besteht darin, die technische IT-Infrastruktur im Bistum Osnabrück zu optimieren und eine Hotline für IT-technische Fragen und Probleme bereitzustellen.

 

OPTI-BIS OS = Optimierung der Prozesse der dezentralen technischen IT-Ausstattung im Bistum Osnabrück


Nach einer ersten Bestandsaufnahme in den Kirchengemeinden wurde im Sommer 2021 ein Prototyptest durchgeführt, um anwenderfreundliche Software und Services zu ermitteln. Hieraus wurden erste Produkte bereitgestellt, die stetig an die Bedürfnisse der Kirchengemeinden und deren digitale Entwicklung angepasst werden.

 

Zwei wesentliche Schwerpunkte neben der technischen Bereitstellung sind die Unterstützung bei IT-Fragen aller Art über unsere Hotline und ab 2022 Schulungsangebote zur optimalen Nutzung der Anwendungen und Services. Darüber hinaus wollen wir technische Innovationen fördern, die Sie in der täglichen pastoralen Arbeit unterstützen.

Unsere Mission: Eine optimale Verbindung von Mensch und IT für eine Kirche von morgen.

aus dem Mission-Statement des Opti-Teams